Umrüstung der Reithalle der Reiterstaffel des münchner Polizeipräsidiums

Retrofitting of the riding arena of the equestrian squadron of the Munich police headquarters

Vorher:

Nachher:

Anzahl der Leuchten: 16

Dimmbar: Nein

Leuchtmittel: HQI (Halogen-Metalldampflampe)

Leistung pro Leuchte: 275 Watt* 

Gesamtleistung: 4.400 Watt

gemessene Beleuchtungsstärke: 35 - 70 lx

*250 Watt Leuchtmittel + etwa 25 Watt Verlustleistung des Netzteils 

Fazit:

Anzahl der Leuchten: 12

Verbaute Leuchte: FG-6

Dimmbar: Ja

Leuchtmittel: LED (Leuchtdiode)

max. Leistung pro Leuchte: 181,8 Watt*

max. Gesamtleistung: 2.182 Watt

flächig gemessene Beleuchtungsstärke: >700 lx (durch die Dimmfunktion können Beleuchtungsstärke und Verbrauchswerte individuell angepasst werden)

*180 Watt Led's + etwa 1,8 Watt Verlustleistung des Netzteils 

Durch die Installation der neuen LED-Leuchten erfolgt eine gleichmäßige und homogene Ausleuchtung der Halle bis zum Hufschlag. Zusätzlich konnte der Energieverbrauch um mehr als die hälfte reduziert werden. Da die neuen Leuchten dimmbar sind, lässt sich die Helligkeit in der Halle wie gewünscht einstellen, sodass Beleuchtungsstärken nach DIN 67526 eingehalten werden und der Verbrauch noch weiter minimiert werden kann. 

The installation of the new LED lights ensures that the hall is evenly and homogeneously illuminated up to the beat of the hoof. In addition, the energy consumption could be reduced by more than half. Since the new lights can be dimmed, the brightness in the hall can be set as desired, so that illuminance levels according to DIN 67526 can be maintained and consumption can be further minimized.

AHE Martina Hermann

Nord-West-Str. 4

35794 Mengerskirchen

Anrufen

Tel.: +49 160 919 490 95

Fax: +49